Arealentwicklung

Arealentwicklung verstehen wir als einen interdisziplinären Prozess mit dem Ziel, Areale soweit zu entwickeln, dass diese marktreif sind und die Grundlagen für die Bauprojektierung vorhanden sind. Die betroffenen Akteure (Gemeinde/Öffentlichkeit, Projektentwickler, Grundeigentümer, Investoren und Nutzer/Betreiber) und deren Interessen werden dabei zeit- und stufengerecht in den Arealentwicklungsprozess einbezogen.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Organisation und Begleitung von Arealentwicklungsprozessen (Städtebau, Raumplanung, Verkehr/Umwelt, Ökonomie, Recht, etc.
  • Markt- und Standortanalysen, Wirtschaftlichkeitsabklärungen
  • Organisation und Begleitung von Verfahren zum Verkauf von Arealen
  • Begleiten von Wettbewerben, Studienaufträgen und Testplanungen
  • Erstellen von Verträgen wie z.B. Planungsvereinbarungen, Projektentwicklungsverträge, sachenrechtliche Verträge und Verhandlungsführung, etc.
  • die Entwicklung von Standorten und die Suche von Projektentwicklern und Investoren für Geschäfts-, Hotel- und Wohnüberbauungen
  • Erarbeiten Nutzungskonzepte
  • Entwicklung Lösungen Wertausgleich